• +41 (0)55 511 11 61
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GPS Tracker

GPS Tracker - Ortungsgerät mit breitem Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.

Welche Einsatzmöglichkeiten bietet mir ein GPS Tracker?

GPS Tracker sind tragbare oder fix eingebaute Geräte, die es z.B.Flottenmanagern, Eltern oder Fahrzeughaltern ermöglichen, ihre Fahrzeuge, Maschinen, Kleingeräte, Objekte oder Personen zu überwachen und zu verfolgen. Die Technologie der GPS Tracker ist beliebter, nützlicher und kostengünstiger als je zuvor. Die Geräte halten Einzug in diversen Geschäftsfeldern der Unternehmen – sei es in der Transportbranche, im Vermietungsgeschäft oder in der Baubranche.

GPS Tracker für Autos sind in der Lage, aktuelle Geschwindigkeits- und Positionsdaten bereitzustellen und aufzuzeichnen. Mit GPS-Trackern ist es möglich, Echtzeit-Warnmeldungen einzurichten, die z.B bei Geschwindigkeitsüberschreitungen oder beim Verlassen einer bestimmten Zone ausgelöst werden.

GPS Tracker verwenden ein Netzwerk von Satelliten, um den Standort eines Objekts zu bestimmen. Diese Satellitendienste werden durch mehrere Organisationen zur Verfügung gestellt. Neben dem GPS (Global Positioning System) der Vereinigten Staaten von Amerika sind dies auch  GLONASS (Globales Satellitennavigationssystem) der Russischen Föderation, GALILEO der Europäischen Union sowie BEIDU der Volksrepublik China. Der GPS Tracker verarbeitet die Signallaufzeiten von mindestens drei Satelliten, um seinen physischen Standort zu bestimmen.

 GPS Tracker und Autonavigationssysteme verwenden die gleiche Technologie, unterscheiden sich jedoch in der Anwendungssoftware

GPS Tracker sind in der Regel mit einer Software-Gesamtlösung verbunden, die es ermöglicht, die gesendeten und gespeicherten Positionsdaten anzuzeigen und Rapporte zu erstellen. Mit den Daten, die aus den Trackern gewonnen werden, können so z.B. Unternehmensprozesse optimiert werden.

© 2017 2track. All Rights Reserved.